Allgemeines zu den Seminaren


Da eigene Erfahrungen am leichtesten überzeugen, werden die Trainingsinhalte aller Seminare erlebnisorientiert und interaktiv gestaltet: Durch diese Art der Stoffvermittlung sind die Teilnehmenden aktiv Beteiligte. Die in der Gruppe gemeinsam und spielerisch erarbeitete Lerninhalte und Problemlösungen werden nach dem Workshop länger erinnert und im beruflichen Alltag fundierter und überzeugender vertreten und umgesetzt.

Methodisch werden kreative Methoden wie spielerische Übungen und Rollenspiele abwechselnd mit theoretischen Inputs und Diskussionen von Teilnehmerbeispielen eingesetzt. Da es keine allgemein gültigen Rezepte gibt, Probleme zu lösen, werden in den Seminaren und Workshops verschiedene Möglichkeiten durchgespielt und diskutiert. So können sich die Teilnehmenden auf künftige Aufgaben und Herausforderungen vorbereiten und werden besser mit unerwarteten Situationen im beruflichen Alltag fertig.

Die Inhalte der Trainings werden jeweils in Absprache mit den Verantwortlichen auf die Bedürfnisse der betreffenden Firma ausgerichtet.

Copyright © Isenring GmbH | by netsolution.ch